• Team DKDE

Schriftstellerin Daniela Krien lehnt Impfpflicht ab - Artikel von NTV.DE

"Die Leipziger Schriftstellerin Daniela Krien, deren Tochter seit einer Impfung schwerbehindert ist, hält nichts von einer Impfpflicht. "Es ist eine Übergriffigkeit des Staates, das zu diktieren", sagte die Autorin des Romans "Die Liebe im Ernstfall". Nicht der Staat pflege ihre Tochter, sondern sie als Mutter.


Jeder müsse über die Risiken einer Impfung aufgeklärt werden, findet Krien."...



https://www.n-tv.de/der_tag/Schriftstellerin-Daniela-Krien-lehnt-Impfpflicht-ab-article21346665.html?fbclid=IwAR3do7OUi607aAkzjuN4alOWHMAZJBhvRv55PdEPlwxCSnDykgAe7VnRcJY





0 Ansichten
200px-Telegram_logo.svg.png
  • Facebook