• Team DKDE

Aluminium und Autismus

"Autismus-Spektrum-Störungen (ASD) sind schwerwiegende Multisystem-Entwicklungsstörungen und ein dringendes globales Problem der öffentlichen Gesundheit. Dysfunktionelle Immunität und beeinträchtigte Gehirnfunktion sind Kerndefizite bei ASD. Aluminium (Al), das am häufigsten verwendete Impfstoff-Adjuvans , ist ein nachgewiesenes Neurotoxin und ein starker Immunstimulator. Daher hat das Adjuvans Al das Potenzial, Neuroimmunerkrankungen zu induzieren."...

..."Al ist ein Neurotoxin und das am häufigsten verwendete Impfstoff-Adjuvans. Unsere Ergebnisse, die durch die Hill-Kriterien zur Feststellung der Kausalität zwischen Exposition und Ergebnis gestützt werden, deuten darauf hin, dass ein kausaler Zusammenhang zwischen der Al-Exposition durch Impfstoffe und der zunehmenden Prävalenz von Autismus in der westlichen Welt bestehen kann."


https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0162013411002212?via%3Dihub&fbclid=IwAR0QdVRwusSqZVMZlHfI2-J4u2YeDaQUqYlZiwz2v9G1b8fegdvPANGdslU




0 Ansichten
200px-Telegram_logo.svg.png
  • Facebook